Sporthotel Tirol

Sporthotel Tirol

Sporthotel Tirol – Eine kleine Einführung

Tirol ist vielseitig. Das wird vor allem durch die zahlreichen Möglichkeiten deutlich, die man in Tirol zur Auswahl hat. So kann man seinen Tirolurlaub so gestalten, dass es ein reiner Wellnessurlaub oder auch Sporturlaub wird. Skifans kommen ebenfalls auf ihre Kosten und können sich für ein schönes Skihotel oder auch eine einsame Berghütte in den Alpen entscheiden.
Doch was bedeutet es konkret, ein Sporturlaub in Tirol zu machen?
Sie können viele verschiedene Sportangebote nutzen. Sie können im Alpenraum joggen gehen, wandern oder auch Fahrradtouren starten. Die Sportangebote auf den Hotegeländen sind sehr modern und ergänzen Ihr sportliches Vorhaben ideal. Morgens in den Kraftraum und abends bei Sonnenuntergang den Pool bei einem Schwimmerchen testen.

Sporthotel Tirol – Eine Hotelauswahl für Sie

Das Singer Sporthotel könnte ihre Ansprüche auf exklusive Sport-Facilities erfüllen. Auch das Sporthotel Stock bietet einen faszinierenden Ausblick auf die Alpen und zudem einen Außenpool, in dem Sie entspannen und den Ausblick genießen können. Die Fitnessgerichte lassen kein Glückshormon aus.
Das Sporthotel Ellmauglänzt durch die Modernität und die Lage. Obwohl das Hotel eher traditionell eingerichtet ist, finden Sie hier den angenehmen Ausgleich zwischen idyllischem Wohn-Feeling und modernen Sportaktivitäten. Das 4-Sterne Hotel Alpenrosekann ein kleines Highlight bieten. Sie können sich morgens und abends auf Liegen legen, die direkt an einen kleinen, kristallklaren Fluss positioniert wurden. Nebenbei wurde eine „Beautyfarm“ eingerichtet mit Möglichkeiten wie eine Massage und eine entspannende Gesichtsbehandlung.
Als kleines Highlight zum Schluss präsentieren wir Ihnen den Gewinner des TripAdvisor-Awards für „Zertifikat der Exzellenz“: Das Sporthotel Tyrolbefindet sich im Hochpustertal. Das Hotel kann seinen Gästen folgendes bieten: Ein Schwimmbad, ein Kraftraum, Wanderwege, Familienservice und tolle Spa-Möglichkeiten.