Reiturlaub Tirol – Hopp auf den Sattel und auf den Reiterhof Tirol

Reiturlaub Tirol

Reiturlaub Tirol – In Tirol reiten

Reiterferien in Tirol, das ist nicht nur ein wundervoll anmutender Traum, sondern pure Wirklichkeit. Südtirols Landschaft hat so viel zu bieten: malerische Seen, erhabene Berge und einsame Landstriche. Und all dass kann hoch auf dem Pferd natürlich am besten erkundet werden.

Reiturlaub Tirol – Reiterhof gesucht?

Ein Reiturlaub ist einfach ideal, um den geliebten Tieren nah zu sein und trotzdem eine neue Region zu erkunden. Pferde striegeln, mit Leckereien verwöhnen oder einfach nur satteln. All dies bietet ein Reiterhof in Tirol. Für Pferdeliebhaber ist er ein wahres Paradies. Dabei ist es egal, ob Kind oder Erwachsener, Reiten in Tirol ist etwas besonders. Anfänger können von erfahrenen Reitern lernen und Profis gehen allein auf Tour. Jeder Pferdenaar kann seinen eigenen Traum ausleben, ganz wie ihm beliebt.

Abwechslung zum Alltag ist auf einem Tiroler Reiterhof zudem garantiert. Schließlich bieten sich neben langen Reittouren auch gemeinsame Reitwanderungen, Lagerfeuer-Abende und Übernachtungen im Heu. Abenteuer pur und dies auf Wunsch auch mehrmals pro Jahr. Ist erst einmal der passende Reiterhof gefunden, so bleibt es bestimmt nicht bei einem einzigen Besuch.

Reiturlaub Tirol – Noch einige Hinweise

Sie sollten bei der Buchung eines Urlaubs in Tirol vor allem dies beachten: Die Reiterhofe können Ihren Gästen nur eine begrenzte Anzahl an Pferden bieten. Es lohnt sich daher früh genug, einen Reiturlaub bei einem bekannten und gut rezensierten Reiterhof zu buchen. Es ist wichtig, dass die Planung und der Verlauf Ihres Urlaubs stressfrei ist und bleibt. Ein Urlaub, der schließlich zu Komplikationen führt, ist zwangsläufig kein Urlaub mehr! Deshalb: Früh genug buchen, informieren und sich bei Verständnisproblemen telefonisch erkunden!

Sorry, comments are closed for this post.